Blowzabella

Die legendäre britische Folk-Gruppe BLOWZABELLA waren und sind stilbildend für den europäischen Folk. Ihre Kompositionen sind von traditioneller britischer und europäischer Tanzmusik beeinflusst. Selbst waren und sind BLOWZABELLA stilbildend für den europäischen Folk und seit ihrer Gründung im Jahr 1978 wurden viele ihrer Tunes zu „Standards“ im Folkrepertoire. Ihr einzigartiger Stil zeichnet sich durch einen fabelhaften Sinn für Melodie, Rhythmus und Bordun-basierte Klänge aus.

Mannigfaltige internationale Einladungen führten BLOWZABELLA in den 35 Jahren ihres Bestehens von der Hauptbühne des Glastonbury Festival bis hin zu Festivals in Brasilien und Westafrika.

Ach ja, wichtig! BLOWZABELLA spielen Tanzmusik, aber auch reines Zuhören lässt einen innerlich tanzen... versprochen ...

Im neuen Album "Strange News" (2013) werden vier englische Folk Songs neu interpretiert. Zum Teil eine Rückkehr der Band zu ihren Wurzeln in der Tanzmusik, tendieren die neuen Songs aber gleichzeitig zu einem moderneren Zugang in der Interpretation traditioneller Musik.

REVIEWS

of the album Dance ...

“If ever a band were overdue a lifetime achievement award it is Blowzabella. Not only have they written a stack of what have become standard tunes in sessions on both sides of the channel, but they have also been largely responsible for reviving English Bagpipes and hurdy-gurdy, instruments that played a foundational role in traditional music.”
(
Andrew Letcher **** review. SONGLINES/UK)

“Blowzabella deliver that rare beast – a live album that somehow manages to capture the rampaging spirit of musical freedom that first marked them apart from all other bands and has never been replicated since.”
(
Colin Irwin. fROOTS/UK).

BESETZUNG

Andy Cutting: diatonic accordion 

Jo Freya: clarinet, saxophones 

Paul James: bagpipes, saxophones 

Gregory Jolivet: hurdy-gurdy 

Dave Shepherd
: violin 

Barn Stradling: bass guitar 

Jon Swayne: bagpipes, saxophones

WEBSEITE

TERRITORIES

Austria, Germany, Switzerland and on request selected territories